januar bullet journal setup 2021 cover

Januar Bullet Journal Setup 2021

Plan with me!

Hello 2021! Der Januar ist für mich irgendwie immer ein magischer Monat. Veränderung liegt in der Luft, Wünsche und Träume rücken wieder mehr in den Fokus. Es ist ein Neustart in eine (hoffentlich) bessere neue Zeit. Ich starte gerne mit einem frischen, unbeschriebenen Bullet Journal in diese Magie des ersten Monats. Dieses Mal ist es ein Notizbuch von Scribbles That Matter* geworden. In diesem Beitrag möchte ich dir mein Januar Bullet Journal Setup 2021 zeigen und hoffe, dass es dich ein wenig inspirieren kann ♥

Mein komplettes Bullet Journal Setup 2021 habe ich bereits in einem anderen Blog Beitrag beschrieben. Schau dort gerne mal vorbei, wenn du noch Inspiration für deine eigenen Layouts brauchst.

Manchmal sind die Dinge, die wir nicht ändern können, genau die Dinge, die uns ändern.
Unbekannt

Neu beim Bullet Journaling?

Wenn du zum ersten Mal ein Bullet Journal beginnen möchtest, schau gerne mal hier vorbei. Auf dieser Seite findest du einen kleinen Guide, wie du am besten dein Bullet Journal starten kannst.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Coverpage

Viele Menschen möchten das Jahr 2020 so schnell wie möglich hinter sich lassen, war es doch, geprägt durch Corona, ein sehr kräftezehrendes und herausforderndes Jahr. Auch ich habe das Jahr zunächst als anstrengend empfunden, doch als es im März in den ersten Lockdown ging, bot mir dies die Chance meine Kreativität neu zu entdecken.

Denn wenn es etwas Gutes gibt, dass Corona den meisten gab, dann war das Zeit. Zeit für sich, Neues anzugehen, kreativ zu werden, Zeit herunterzufahren und sich aus dem unbewusst lähmenden Alltag zu befreien. Zumindest in meinem Fall.

Mein Deckblatt für Januar habe ich was das Lettering betrifft eher schlicht gehalten. Ich bin momentan echt diesem “Stretch-Lettering” verfallen. Allerdings durften ein paar kleine Zeichnungen (auch Doodles genannt), ein wenig Washi-Tape sowie ein Mini-Kalendarium nicht fehlen.

Januar Bullet Journal Setup 2021 Coverpage
Miez miez – singende Kätzchen bestimmen meine Januar Coverpage

Für diese Coverpage habe ich lediglich zwei Stifte verwendet. Meine Pigma-Micron Fineliner* und zum Hervorheben den rosanen Pentel Sign Brush Pen*.

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Monthly Log

Januar Bullet Journal Setup 2021 monthly log
Monatsübersicht Januar 2021

Meine Monatsübersicht habe ich wieder im gewohnten Layout erstellt. Dieser Aufbau hat sich über Monate bereits bewährt und ich bin immer noch total happy mit der kleinen Mini-Tracker-Leiste auf der rechten Seite. Dort tracke ich wann ich in der Natur unterwegs war, Sport gemacht habe und einen Beitrag auf Instagram gepostet habe.

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Workout Tracker

Wie war das noch mal mit den guten Vorsätzen fürs neue Jahr? Jaaah auch ich bin dem typischen Januar Vorsatz “ich möchte mehr Sport machen” verfallen. Manchmal schwimmt man halt auch mal mit dem Mainstream … außerdem hat mir das Gestalten der Doppelseite ziemlich Spaß gemacht.

Ich habe eigentlich bisher eher negative Erfahrungen mit Trackern außerhalb des Monthly Logs gemacht, da ich einfach zu faul bin sie zu füllen. Dies hier ist ein erneuter Versuch. Mal schauen, ob das was wird 😀

Meine Vorsätze haben eher mit Sachen zu tun, die mich persönlich weiterbringen und mir gut tun. Neben dem obligatorischen „Mehr Sport“ und „Gesünder essen“ (haha), befinden sich so Dinge wie „häufiger tatsächlich das sagen, was man denkt und sagen möchte“ und „weniger auf die (unqualifizierte) Meinung anderer hören“ auf meiner imaginären Liste.

Hast du dir für Januar auch ein paar Vorsätze vorgenommen, die du im Bullet Journal verfolgen möchtest?

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Januar Playlist

Im Dezember habe ich bereits auf Instagram zum ersten Mal eine kleine Weihnachts-Playlist gezeigt und in meinem alten Bullet Journal von Dingbats* verewigt. Leider war ich mit dem Kopf bereits im Januar und habe die Seite nicht mit “Dezember” sondern direkt mit “Januar” betitelt 😀

Ich nehme mal an, dass das ein Zeichen war. Also musste auch im Januar unbedingt eine Seite für meine Lieblingssongs im Januar her.

Januar Bullet Journal Setup 2021 Playlist
Layout für Lieblingssongs

Das hier war übrigens meine Dezember Playlist, die ich auf Instagram gepostet hatte. Das Layout ist fast gleich geblieben. Nur beim Lettering und bei den kleinen Boxen habe ich das Design ein wenig verändert.

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Aufgaben & Notizen

Diese Seite darf auch nie in meinem Setup fehlen: Einen großen Bereich für TO DOs und Gedanken, die sich im Laufe des Januars ansammeln werden. Dort findet sich auch wieder ein kleines (leider etwas missratenes) Kätzchen 😛

Januar Bullet Journal Setup 2021 // Erstes Weekly Log

Und schon steht das erste Januar Weekly Log an. Ich mag diese einseitigen, schlichten Layouts total gerne aktuell. Viel steht zwar noch nicht an, aber ich hoffe die Übersicht füllt sich noch mit der Zeit.

Januar Bullet Journal Setup 2021 Weekly Log

So weit, so gut. Das war nun also mein Setup für den Januar inklusive Exkurs in meine kleine Vorsätze-Planung. Ich bin gespannt, wie ich zurecht komme und was 2021 so bringen wird!

Welche Seiten und Layouts sind bei dir standardmäßig immer im Bullet Journal vorhanden?

Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2021!

Ein Gedanke zu „Januar Bullet Journal Setup 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben