märz bullet journal setup 2021

März Bullet Journal Setup 2021

Plan with me!

Die Sonne scheint, die Tage werden länger und die ersten Pflanzen blühen – es ist Määäähäärz gähn … entschuldige, mich hat ein wenig die Frühjahrsmüdigkeit gepackt. Grund genug mal etwas Neues im Bullet Journal auszuprobieren und diese elendige Mattigkeit loszuwerden! In diesem Beitrag zeige ich dir mein März Bullet Journal Setup 2021, in dem du einige neue Seiten finden wirst.

Mein Design ist minimalistisch und simpel. Ein paar Blümchen hier und da, ein paar Blätter dort, dazu kommt verspieltes Lettering und gedeckte Farben. Ich mags! Du auch? Lass mir gerne einen Kommentar da, wenn dir meine Seiten gefallen ♥ Total gerne würde ich auch erfahren, wie dein aktuelles Setup aussieht!

Falls du noch weitere Inspiration suchst, dann schau dir doch auch gerne mein Februar Bullet Journal Setup 2021 an. Dort habe ich mit One Line Art experimentiert.  

Die in diesem Beitrag mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Vermittlerprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Ich danke dir!

Table Of Contents

Coverpage kombiniert mit März-Playlist

Hallo März und willkommen in meinem Bullet Journal! Ich mag es sehr meinen Monat mit einem Deckblatt einzuleiten. Dieses Mal bin ich komplett ins “blümeln” geraten und konnte kaum mehr aufhören. Blumen und Blätter zeichnen ist tatsächlich keine große Herausforderung 😀

märz bullet journal setup 2021 cover
Ich präsentiere stolz: Mein März Cover samt Playlist

Ein kleines Kalendarium und die Playlist of the month darf natürlich auch nicht fehlen. Seit drei Monaten notiere ich mir inzwischen meine Lieblingssongs, die mich durch den jeweiligen Monat begleitet haben. Eine schöne Erinnerung und ich entdecke immer wieder neue coole Lieder. Im März findet die Liste Platz auf meiner Coverpage.

Bei den verwendeten Stiften habe ich mich auf meinen Pigma-Micron Fineliner* in 0,05 mm und die Tombow ABT Brushpens* (Nr. 553, N60, N75) beschränkt. Ich mag gedeckte, schlichte und vor allem pastellige Farben.

Monatsübersicht // Termine und Mini-Tracker

In meiner Monatsübersicht befinden sich auf der linken Seite eine Terminübersicht mit meinen Mini-Trackern. Seit fast einem Jahr nutze ich wieder diese klassische Variante von Ryder Carroll und bin damit auch absolut zufrieden. Basierend auf meinem Key verwende ich für Geburtstage ein ♥ und kennzeichne wichtige Termine mit einem *.

Eine kleine Besonderheit ist das kleine Ring-Symbol am 27.03., denn an diesem Tag haben meine Eltern ihren 29. Hochzeitstag.

März Bullet Journal Setup 2021 termine
Bekannte Terminübersicht mit vollständigem Kalendarium von oben nach unten – ich mag´s!

Bei den Trackern setze ich einen kleinen Punkt an die Tage, an denen ich Sport gemacht, auf Instagram gepostet und/oder in der Natur unterwegs war. Auch diese fixe Art des Trackens hat sich lange für mich bewährt. Ist perfekt für Tracker-Faulies, wie mich! 😉

Monatsübersicht // Aufgaben und Herzensprojekte

Rechts liste ich meine Aufgaben und TO DOs für den März auf. Jedoch schafft es nicht jede klitzekleine Erledigung hier hin! Es müssen schon eines meiner Herzensprojekte oder mir wichtige Vorhaben sein, die ich dann in eigenen Collections weiter in kleine Einzelaufgaben herunterbreche.

März Bullet Journal Setup 2021 aufgaben
Platz für Aufgaben – die wichtigsten!

Vielleicht kennst du das auch. Von riesigen und unspezifischen Aufgaben bin ich super schnell frustriert und überfordert, weil häufig zur vollständigen Erledigung erst noch 1000 andere kleine Schritte getan werden müssen. Die Lösung ist das Aufteilen in kleine “Häppchen”, die dich langsam der Erreichung deiner Hauptaufgabe näher bringen.

Im unteren Bereich habe ich mir etwas Platz für Notizen für den April gelassen. Das hatte mir beim letzten Setup ein wenig gefehlt.

Sport …

… hat bekanntlich noch niemandem geschadet. Außer vielleicht potentielle Schlägereien auf dem Handball-Feld 😀 Aber das hat sich für mich ja seit fast einem Jahr dank Corona erledigt. Letzten Sommer konnten wir ein wenig in der Halle trainieren, aber die Saison ist dann abgesagt worden – zu Recht und zum Schutz aller natürlich. Meine Knochen danken es mir auch.

März Bullet Journal Setup 2021 sport
Sport ist Mord?! Oder nicht?

Meine Mannschaft ist erfinderisch geworden und da wir uns alle gut verstehen, hat sich schnell eine kleine Tabata-Runde über Skype entwickelt, die immer weiter wächst. Tabata ist eine Variante des Hochintensitäts-Intervalltrainings. Hast du das schon mal probiert? Ist mega!

Es gibt coole Playlisten bei Spotify. Dann brauchst du nur noch ein paar Übungen, die dich ins Schwitzen bringen. Beim Tabata wechseln sich 20 Sekunden Belastung, gefolgt von 10 Sekunden Pause in acht Wiederholungen ab. Und wir Handball-Girls gönnen uns natürlich direkt fünf Runden 😛 und danach gibts noch eine spezielle Einheit für die extra Portion Muskelkater.

Parallel dazu versuche ich regelmäßig laufen zu gehen und viele Strecken mit dem Rad zu fahren. Die Betonung liegt auf VERSUCHEN.

Aussicht und Zielplanung

Diese Seite ist neu und ich habe mir tatsächlich mehr als ein paar Minuten das Köpfchen zerbrochen, wie ich sie aufbaue. Eine reine Zieldefinierung hat mir nie wirklich etwas gebracht und ich habe selten auf diese Seiten zurückgeblättert – geschweige denn sie gefüllt.

März Bullet Journal Setup 2021 ziele
Hach ja Ziele … was für Streber?

Aber weißt du was richtig gut funktioniert, wenn man Ziele erreichen will? Hier kommt ein Trick vom Möchtegern-Profi 😛 … BELOHNUNGEN! Ich stelle mir kleine Motivations-Kicks in Aussicht. Sei es ein schönes neues Buch, ein Besuch bei meiner Lieblings-Kosmetikern Anna (sofern sie bitte, bitte bald wieder öffnen dürfen), ein paar neue Stifte oder klassisches Online-Shopping.

Was soll ich nur Kochen??

März Bullet Journal Setup 2021 kochen
Wie oft hat meine Mutter die Hände erhoben und gerufen “Was soll ich nur kochen?”. Die Antwort von ihrem Ehemann und den Kindern: “Na was leckeres!” Ich kann inzwischen ihren Ärger nachvollziehen…

Immer wieder dieselbe Frage – was soll ich nur kochen? Lecker sollte das Ergebnis sein, möglichst nicht viel Zeit benötigen und natürlich einigermaßen gesund sein.

In den letzten Monaten habe ich viele neue Rezepte ausprobiert, von denen ich auf dieser Seite die besten sammeln möchte. Hast du einen Rezept-Tipp für mich? Nutze gerne die Kommentar-Funktion und schick mir einen Link! Ich bin immer auf der Suche nach neuen, einfachen Sattmacher-Gerichten!

Auf das Thema Backen ohne Zucker bin ich auch sehr gespannt. Gestern gabs bereits einen total leckeren Apfelkuchen mit der Zuckeralternative Erythrit. Inspiration habe ich auf dem Instagram-Acount von Anja @zuckerfrei_naschen gefunden. Schau da gerne mal vorbei! Sie zeigt dort täglich tolle, einfache Rezepte.

Das erste Weekly

Und schon gehts in die erste Wochenübersicht, die zugleich auch meine Instagram-Wochenplanung enthalten wird. Sofern ich mir zu den Posts Gedanken gemacht habe 😀

März Bullet Journal Setup 2021 weekly
Eine frische neue Woche liegt vor uns!

Das ist mein März Bullet Journal Setup 2021

Das wars, das ist mein März Layout und ich hoffe sehr, dass es dir gefällt und dich im besten Fall ein wenig inspirieren konnte. Wie du siehst ist jedes Bullet Journal total individuell und je nach Lebenssituation an die eigenen Bedürfnisse angepasst.

Nicht mehr lange und ich werde von meinem jetztigen Notizbuch von Scribbles That Matter* in ein DIN A4 Notizbuch wechseln. Leider kann ich mich noch nicht ganz entscheiden welches, aber darüber werde ich dich natürlich auf dem Laufenden halten. Bis dahin, danke fürs Lesen und bleib gesund!

Deine Luisa ♥

Wie sieht dein März Setup aus? Bist du eher bunt oder so wie ich minimalistisch unterwegs? Welche Tracker, Listen und Übersichten dürfen bei dir nicht fehlen? Erzähl’s gerne in den Kommentaren! 🙂

Ein Gedanke zu „März Bullet Journal Setup 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben